Sicher in der Lotterie

Stellst du dir vor, du hast einen Schuss auf die große Auszahlung in einer Lotterie? Haben Sie eine Ahnung von den Chancen, mit dem großen zu rennen

Preis? Nun, wie für Ihre Chancen ist es fast nicht vorhanden, und wie für Ihre Chancen zu gewinnen, könnte ein Wort es am besten: astronomisch. Und wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie durch die Wetten auf die Lotterie ständig Ihre Chancen auf den Weg mit dem Preis zu verbessern, gut dann sind Sie falsch informiert.

Die Chancen, mit einem Lotterie-Top-Preis zu laufen, verlässt sich darauf, wie die Lotterie entworfen ist und viele Variablen ins Spiel kommen, um zu integrieren, wie viele denkbare Zahlen es gibt; Wie viele Gewinnzahlen gezeichnet sind; Ob die Nummernvergabe wichtig ist und ob die eingegebenen Nummern für die Möglichkeit der weiteren Zeichnung zurückgenommen werden. Jetzt diese Faktoren zusammen, bestimmen, was Ihre Chancen sind für diese große Auszahlung in der Lotterie ziehen.

In einer Form von Lotterie-Spiel, die sechs Zahlen wie die 6 von 49 Lotterie betrifft, wählt ein Spieler sechs Zahlen von 1 bis 49 und wenn diese sechs Zahlen entsprechen die sechs Zahlen gezeichnet, dann schlagen Sie den Jackpot. Ihre Möglichkeiten, den Top-Preis in der 6 von 49 Lotterie zu treffen, ist eine nahe Unmöglichkeit, die nur eine Chance in 13.983.816 ist.

Sie können das so sehen: Wenn Sie an dieser Form des Lotteriespiels teilgenommen haben und Sie nur ein Ticket pro Woche kaufen, können Sie erwarten, den Jackpot nur einmal in 269.000 Jahren zu gewinnen, was 13.983.816 Wochen von 52 Wochen in einem Jahr geteilt ist. Jetzt, 269, 000 Jahre ist eine Menge Zeit, um die Lotterie zu spielen, bevor Sie hoffen konnten, zu gewinnen und nur einmal zu gewinnen. Du weißt was, es gibt noch viele Lotteries, die dir schlechtere Chancen geben. Dann müssen diese Jackpot-Gewinner wirklich Glück haben, auf der Seite zu gewinnen und zu gewinnen, ist einfach wie von der Beleuchteung getroffen zu werden und zu leben, um es zu erzählen: ein rein bizarres Ereignis.

Aber dann, als meine Nachbarin Fred, die auch mein Golfspartner war, die Lotterie trifft, hatte ich eine Veränderung des Geistes. Das ist schwer vorstellbar, aber mein chum Fred, gewann gerade seinen wertvollsten Lotterie-Jackpot von drei Millionen Dollar, nur vor zwei Wochen. Ich gehe hier zu schnell und soll erst von Anfang an anfangen.

Seit fünfzehn Jahren ist Fred meine Nachbarin. In der langen Zeit, in der ich ihn gekannt habe, würde mein Kumpel Fred in unserer Nachbarschaft 7 Eleven Store unfehlbar erscheinen, jeden Freitag um 18 Uhr, um seine Lotterielosen zu kaufen.

Fred mit einem entschlossenen Blick auf sein knöchernes Gesicht, stand vor der Glastür und pausierte, bevor er hereinkam. Er würde sich dem Kassierer nähern, geben einen lässigen Gruß und geben dem Kassierer ein langes, schlankes Stück Papier, das alle mit den Zahlen ausgefüllt ist Ausgewählt für die Samstag-Lotterie ziehen den folgenden Tag zusammen mit mehreren zwanzig Dollar-Noten. Fred bezahlte immer in bar und kaufte jeden Freitag vierzig bis hundert Dollar wert.

Der Kassierer, ein fetter, bewüchterner Indianer namens Mohan, lächelte Fred an und sprach ihn in einem singenden Lied an, als er das Papier und das Geld bekam und dann dieses Papier in einen Apparat fütterte, der die Lotterielosen von Fred ausspuckte. Mohan würde dann die Lotterielosen auszahlen, es Fred geben und unfehlbar sagte „viel Glück“.

Ein sichtbarer Schein würde über Fred kommen, als sein hartes Gesicht sich veränderte, sobald er seine Karten erhielt. Fred lächelte sichtbar, als er die Anzahl der Lotterie-Tickets, die ihm von Mohan vorgestellt wurden, erfüllte, und es war die richtige Nummer. Sein Gesicht würde aufleuchten, als er die Tische ordentlich in die linke Brusttasche stellte. Diese Lotterielosen veränderten das Benehmen von Fred sichtbar, als er den Laden verließ, der lange, gewisse Fortschritte machte, mit dem Gedanken, mit dem großen Preis in seinem Kopf wegzulaufen.

Und für viele Jahre hat er das Gleiche konsequent gemacht, aber nichts gewonnen. Eines Tages fand Fred einen fünfzig Dollarschein direkt vor dem Eingang dieses Geschäftes und das war das nächste, was er jemals in der Lotterie gewann. Fred übergab dem Mohan, dem Kassierer, den fünfzig Dollarschein, um nach seinem Monat zurückzukehren, aber nach einem Monat und niemand fragte er, er kehrte das Geld zurück nach Fred zurück.

Fred hatte bis vor ein paar Jahren null Glück, als er seine bizarre Siegesserie initiierte. Fred traf im April 2009 einen Preis von $ 75.000, um seine unerklärliche Siegesserie zu beginnen. Nachdem er mit seinem ersten Lotteriepreisgeld weggelaufen war, veranstaltete Fred eine Party für all seine Kumpel, die bei seinem Glücksfall glücklich waren.

Nun, ein paar Monate später, Fred traf wieder und diesmal war das Preisgeld noch größer, $ 250.000. Freds Glück war der Klatsch der Stadt wegen seiner paar Lotterie gewinnt, aber als Fred wieder die Weihnachtsverlosung mit einer Million Dollar als Preisgeld gewann, war die ganze Stadt ungläubig. Aber Freds Sieglauf begann gerade. Fred, im folgenden Jahr, traf drei, Millionen Dollar Jackpots im Durchschnitt einen Sieg alle vier Monate. Für weitere Infos besuchen Sie den Link lotto am samstag annahmeschluss baden-württemberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.